AKTUELL

Montag, 08.02.21


Geschätzte Gäste


Als im Februar 2020 Covid-19 langsam zum Thema wurde, haben wir das Virus noch belächelt. Im März trafen wir uns zu einer Krisensitzung, versuchten Desinfektionsmittel zu organisieren und entschieden gewisse Bestellungen zu verzögern, aber im Grossen und Ganzen glaubten wir nicht, dass wir stark beeinträchtigt würden. Mit der Sonderbewilligung des Kantons im Sack und den meisten Vorbereitungen fürs Theater bereits getroffen, waren wir überzeugt auch im 2020 eine erfolgreiche Theaterproduktion auf die Bühne zu bringen.

Doch am Premierentag, Freitag, 13. März kam alles anders, der Bundesrat verbot völlig zurecht Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen und beschloss am folgenden Montag den Lockdown. Immerhin konnten wir die kurz zuvor eingerichtet Turnhalle übers Wochenende wieder zurückbauen. Vielleicht hätte uns das Datum hellhörig machen sollen?

Normalerweise starten die Vorbereitungen für ein Theater jeweils im Oktober des Vorjahres. Doch auch diese Saison ist alles anderes. Wir haben uns deshalb sehr früh mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Situation im März 2021 aussehen wird und ob Proben und Sitzungen überhaupt stattfinden dürfen. Schweren Herzens haben wir uns gegen eine Theatersaison 2021 entschieden. Wie sich nun zeigt, war dieser Entscheid goldrichtig, so sehr er auch schmerzt.

Wir bleiben guten Mutes und hoffen, Sie alle im 2022 wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Gratiseintritte behalten übrigens ihre Gültigkeit für das nächste Theater. Die Codes finden Sie entweder auf dem Gratiseintritt oder im Bestätigungsmail Ihrer Reservation vom 2020. Sie dürfen aber auch gerne auf uns zu kommen.

Bliibed Sie gsond!

Viele Grüsse
Spielleute Hottwil